Holen Sie die Eltern ins Boot!

Durch Ihre pädagogische Tätigkeit wissen Sie, wie wichtig es ist, regelmäßig im Austausch mit den Eltern zu sein. Das gilt auch für die Ernährungsbildung: Wenn Sie die Eltern an Ihrer Seite haben, kann sich die Freude am Kochen besser im Alltag der Kinder festigen. Wir haben Tipps, Informationen und Materialien für Sie, die Ihnen dabei helfen, die Eltern gut mitzunehmen!

Ein Vater zeigt seiner Tochter und seinem Sohn wie man aus Sahne Butter schüttelt.

Unterstützung für Ihre Elternarbeit: die Familienküche

Als Genussbotschafter:in ist das Ihr täglich Brot: Sie machen sich Gedanken darüber, wie Sie die Kinder in Ihrer Einrichtung beim Kochen mit einbinden und dadurch die Freude am Entdecken neuer Lebensmittel fördern. Aber wie gelingt es, dies auch in den Elternhäusern zu etablieren? Denn Ernährungsbildung wirkt besonders nachhaltig, wenn sie nicht an der Türschwelle der Einrichtung endet. Hier setzt unsere neue digitale Plattform an: die Familienküche. Sie richtet sich an Eltern und informiert zu Themen rund ums Essen, Essenlernen und Kochen mit Kindern zu Hause. Eltern finden hier praxisnahe Tipps zu zentralen Fragen des familiären Essalltags.

Wenn Sie mit Eltern ins Gespräch kommen, erfahren Sie vermutlich, dass diese auch im normalen Familienalltag den Wunsch nach gutem Essen und schönen, gemeinsamen Essmomenten haben. Doch sie begegnen in der Umsetzung vielen Herausforderungen – zum Beispiel der fehlenden Zeit für die Planung und Zubereitung von Mahlzeiten oder unterschiedlichen Geschmäckern in der Familie. Antworten darauf liefert die Familienküche. Erzählen Sie den Eltern also gern davon! Auch Sie selbst können hier sicher die eine oder andere Idee entdecken, die Ihnen bei Ihrer Elternarbeit hilft. Die kostenfreie Familienküche macht mit vielen Videos Lust auf gemeinsames Kochen in der Familie und zeigt, wie Eltern ihre Kinder beim Essenlernen begleiten.

Natürlich gibt es auch Rezepte in der Familienküche: Viele der Ich kann kochen!-Rezepte, die Sie im Online-Portal finden, wurden mit Hinweisen für das Kochen zu Hause angepasst und stehen nun in einer Rezeptdatenbank für die Eltern zur Verfügung. Daneben bietet das digitale Familien-Kochbuch mit Wochenplänen eine Erleichterung bei der Organisation im Alltag.

Erzählen Sie den Eltern von unserer neuen digitalen Plattform!
Hier geht's zur Familienküche

Elterninfos in verschiedenen Sprachen

Sie möchten den Eltern kompakte, praxisorientierte Informationen zur Ernährungsbildung an die Hand geben? In unseren Elterninfos finden Sie kurz beschrieben, wer hinter Ich kann kochen! steckt und welche Idee sich dahinter verbirgt. Vor allem aber finden Sie hier – kurz zusammengafasst – viele praktische Tipps rund um ein gesundes Essverhalten. Ebenso hilfreich ist das Wissen darüber, wie sich unser Geschmack ausbildet und wie Kinder essen lernen. Hier finden Sie Informationen und Antworten – auf Deutsch und übersetzt in sechs weitere Sprachen.